Ich lebe mit meinem Mann, meinen 2 Hunden
in Berlin und habe erwachsene, tolle Kinder.

Es war der berühmte Zufall, der dafür sorgte, dass ich in eine astrologische Beratung stolperte. Ein Astrologe interpretierte mein Horoskop und half mir, einen Anfang zu finden in einer Zeit, wo Astrologiekurse in Deutschland noch schwer aufzuspüren waren. Fasziniert von der Astrologie sie ließ mich fortan nie mehr los´ absolvierte ich ab 1976 Ausbildungen in Mundan- und Wirtschaftsastrologie bei unterschiedlichen Lehrern und begleitend dazu ein Wirtschafts- und Psychologiestudium an der Technischen Universität Berlin. 1984 folgte eine dreijährige Ausbildung in Psychologischer Astrologie am Institut für Parapsychologie & Grenzwissenschaften in Pfarrkirchen. Zur Abrundung meines Wissens folgten ab 2006 Seminare und Workshops in Astrologisches Coaching, NLP (Neurolinguistische Programmierung) und Aufstellungen mit wirkungsvollen systemischen Techniken aus der Kurzzeitberatung.

Mein Interesse an der Astrologie zielte hauptsächlich darauf ab, sie als therapeutisches Instrument in einer ganzheitlich ausgerichteten lösungs- und wachstumsorientierten Lebensberatung einzusetzen. Im Laufe der Jahre wuchs meine Liebe und Faszination mit jeder Erkenntnis unerschöpflich, eigene Erfahrungen führten dazu, dass ich das Schicksal mit seinen Gesetzmäßigkeiten und Zyklen der Individuation als Stadien des Wachstums erfasst habe und in meine persönlichen Beratungen einfließen lasse.

Es ist mir ein tiefes Anliegen, mit fundiertem astrologischen Wissen und anbietenden Informationen die Selbstbestimmtheit meiner Klienten und Ratsuchenden zu garantieren, ihren eigenverantwortlichen Entscheidungsradius zu erweitern und zu vertiefen. Deshalb bemühe ich mich, meine prognostischen Aussagen so zu formulieren, dass sie Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten eröffnen, Einsichten erschließen und Selbsterfahrung ermöglichen. Die Erkenntnis der eigenen Kräfte und Fähigkeiten führt zur Klärung der Fragen und lässt geistige Präsenz und eigenverantwortliches Handeln entstehen. Die angestrebten Ziele lassen sich so erfolgreich angehen und langfristig verwirklichen.